Mittwoch, 30. September 2015

Ein neues Projekt {Wool Wednesday}

(English version further down) – Da ich diese Posts auf einem meiner liebsten englischen Blogs verlinke, schreibe ich diese ab jetzt bilingual.

Guston1

Diese Woche möchte ich euch mein neues Projekt vorstellen.

Ich habe 2005/06 einen Schüleraustausch in die USA gemacht und habe immer noch Kontakt zu meiner absolut tollen Gastfamilie dort. Mary Jane und Ron sind schon älter, und vor ein paar Monaten ist bei Ron (B-Zellen-) Blutkrebs festgestellt worden. Er befindet sich in Chemo, die Gott sei Dank gut angeschlagen hat, hat dabei aber ein paar Kilo verloren. Und da die Wisconsin Winter sehr kalt sind, dachte ich mir, dass ich ihm zu Weihnachten einen schönen Pulli stricke.

Ausgesucht habe ich Guston, ich liebe die Textur. Als Wolle benutze ich Cascade 220 Superwash in der Farbe Smoke Heather, damit das gute Stück später die Waschmaschine überlebt. Ron mag seine Pullis gerne weit, weshalb ich Größe L angeschlagen habe, obwohl er auch in M passen würde.

Ich habe mich gegen den kraus-rechts gestrickten Rand entschieden und stricke stattdessen 2 rechts, 2 links. Für die 2 rechts benutze ich das Zopfmuster aus dem Brustbereich und das gefällt mir bisher recht gut.

Ziel ist es, das gute Stück bis Ende November fertig zu bekommen, damit es mit der (Schnecken-) Weihnachtspost bis Heiligabend angekommen ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I started a new project this week.

Back in 2005/06 I was a foreign exchange student in the US and I still talk to my host family regularly. Mary Jane and Ron are a lovely older couple and, sadly, Ron was diagnosed with B-cell-cancer (leukemia) a few months ago. He gets chemo-therapy which is working great – thank God! – but he lot a few pounds. Since Wisconsin winters are very cold (and to send him a hug), I decided to knit him a nice and cosy sweater for Christmas.

I chose Guston because I love the texture. I use Cascade 220 superwash yarn in smoke heather so it can be washed in the washing machine. I cast on for size L, even though Ron could wear a size M because he likes his sweaters loose.

I decided to knit a 2x2 rip instead of garter stitch for the bottom band because I just like the look better. I also chose to echo the cable from the pattern repeat in the rip and I really like it.

It is my goal to finish the sweater by the end of November. Christmas post is always so slow, so I have to sent the package on the first of December latest for it to arrive by Christmas Day.

Kommentare:

  1. What a special project!! I am sure he will love it. That stitch is great. He will be so blessed. :)

    AntwortenLöschen
  2. Aw what a lovely gift, I bet it will be much appreciated :)

    AntwortenLöschen
  3. What a lovely gift, the pattern looks gorgeous as well.

    AntwortenLöschen